Fachschule für Wirtschaft

Die Fachschule für Wirtschaft ist unser Angebot zur berufsübergreifenden Weiterbildung für Kaufleute, das auf der beruflichen Erstausbildung und Berufserfahrung in kaufmännischen Berufen aufbaut. Die Weiterbildung ist in Teilzeitform organisiert und führt
berufsbegleitend zu dem staatlich zertifizierten Abschluss
Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in.
Zugleich können Sie auch die bundesweit anerkannte Fachhochschulreife erwerben.

Der Abschluss an unserer Fachschule öffnet neue Wege für Ihre berufliche Zukunft - 
die Qualifikation wird auf Niveau sechs = Bachelorniveau des Deutschen Qualifikationsrahmens und somit auch des Europäischen Qualifikationsrahmens eingestuft.

Wir kooperieren zudem mit verschiedenen Fachhochschulen:

1. Europäischen Fachhochschule in Brühl
2. FOM Die Hochschule. Für Berufstätige.